03.05.2017 21:00 Alter: 173 days

FC Bechlingen - SV Kölschhausen 3:1 (1:0)


Beim Tabellenführer aus Bechlingen reichte es am Ende nicht für einen Punktgewinn. Marc Skitschak traf per Freistoß zum 1:0 für den Favoriten (26.). Im zweiten Durchgang erhöhte Niklas Hardt per Spannschuss in den Giebel zum 2:0 (56.). Einen fragwürdigen Foulelfmeter verwandelte Vasquez Fernando Alvedro zur Vorentscheidung (72.). Im Anschluss an den Elfmeter bekam Fatih Susamci die Gelb-Rote Karte wegen Meckern. Zwar verkürzte Miguel Noriega aus Abseitsposition noch auf 3:1 (75.), doch zu mehr sollte es am Ende nicht reichen. Es spielten: Then - Kroneberger - Keiner - A.Noriega (8. Gelzenleuchter) - Petry - Herr - Susamci - M.Noriega - S.Noriega - Luque - Schuster FC Bechlingen II - SV Kölschhausen II 2:1 (1:1) Auch die Reserve verlor ihr Spiel gegen starke Bechlinger mit 2:1. Zwar brachte Mesut Kurtulus den SVK früh in Führung (9.), doch Tom Joost schaffte den Ausgleich noch vor der Pause (22.). Kurz nach Wiederbeginn drehte Joachim Schedlowski die Partie komplett zu Gunsten des FCB (49.). Diese Führung hatte, trotz Chancen auf beiden Seiten, bis zum Ende bestand. Es spielten: Zengin - Peisker - Wissner - Althof - Rustler (79. Zintel) - Krauskopf - Kurtulus - Kleiber - Urbanski - Mehl - Renten (26. Koch)