15.07.2018 20:18 Alter: 120 days

TSV Steindorf - SVK 5:4 (2:1)


Die einheimische Elf musste in diesem Spiel zunächst auf alle angestammten Abwehrspieler verzichten und fing sich gleich drei Tore nach Standardsituationen ein. Nach vorne klappte es besser und man erspielte sich zahlreiche Chancen, von denen man immerhin vier nutzen konnte. Alles in allem sah man ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem man mehr als nur einen guten Sparringspartner abgab. Es kamen zum Einsatz: Simon Grebeldinger, Leon Hess, Pascal Urbanski, Mergim Zhegrova, Kai-Uwe Herr, Kosovar Hodaj, Tom Krämer, Markus Hocker, Leon Skornika, Wassim Youssef, Sergio Luque Moreiras, Burhan Zhegrova, Benjamin Mehl, Jens Gelzenleuchter. Tore: B. Mehl (2), L. Skornika, W. Youssef