31.10.2018 19:01 Alter: 12 days

SVK - SC Niedergirmes 8:0 (4:0)


Der SVK hatte in der Anfangsphase Probleme, da die Gäste munter mitspielten und sogar in der 30. Min. die Chance zum Ausgleich hatten, nachdem W. Youssef zuvor (26. Min.), nach schönem Zuspiel von S. Sabir das 1:0 erzielt hatte. Das sollte jedoch die einzige Chance des SC bleiben und der gleiche Spieler erhöhte in der 41. Minute auf 2:0. Bereits eine Minute später war S. Luque Morreiras zur Stelle und besorgte nach einem Solo den dritten Treffer, als er ins kurze Eck traf. Wiederum W. Youssef war es vorbehalten den 4:0 Pausenstand in der 45. Minute herzustellen. Nach der Halbzeit das gleiche Bild: Zunächst ließ es die einheimische Elf langsam angehen, um dann das Tempo zu erhöhen, was schließlich das 5:0 durch erneut W. Youssef einbrachte. Als die Gäste endgültig aufgesteckt hatten, erhöhte der SVK in der letzten Viertelstunde noch auf 8:0. Torschützen: W. Youssef (78. Min.), S. Sabir (82. Min.) und B. Schuster (88. Min.). Insgesamt erspielte man sich, vor allem in der Schlussphase noch einige Chancen, die allerdings großzügig vergeben oder eine Beute des guten Gästekeepers wurden. Es spielten: Simon Grebeldinger, , Dominic Petry, Burhan Zhegrova, Bernd Schuster, Wassim Youssef, Leon Hess, Dennis Rexha, Serkan Sabir, Tom Niklas Krämer, Pascal Urbanski, Benjamin Mehl, Sergio Luque Morreiras, Mergim Zhegrova Vorschau: Am So., den 4.11., 14.30 h – Spiel in Hohenahr, Reserve: 12.30 h