25.01.2019 16:48 Alter: 87 days

SportMax-Cup 2019

Spannender und fairer 9. SportMax Cup des SV Kölschhausen


Die SG Ehringshausen/Dillheim gewinnt das Fußball-Hallenturnier und den Wanderpokal.
Am Wochenende des 19. und 20.01.2019 wurde in der Sporthallein Ehringshausen wieder sehr ansehnlicher Hallenfußball gezeigt. Über zwei Tagehinweg trafen Mannschaften aus der B-Liga bis zur Kreisoberliga aufeinander. Darüber hinaus durfte auch eine A-Jugend-Mannschaft mitmischen. Zum dritten Mal in Folge war abermals sie SG Ehringshausen/Dillheim erfolgreich, die sich in einem spannenden Finale der SSG Breitscheidt gegenüber sah.
Nachdem die SSG mit 1:0 in Führung ging, sah es vorerst kurzzeitig so aus, als würde die Siegesserie der Dillkombinierten reißen - diese legten jedoch prompt zwei Tore nach underlangten somit den Turniersieg zum dritten Mal in Folge, was gleichzeitig bedeutet, dass der begehrte Wanderpokal im festen Besitz der SG Ehringshausen/Dillheim bleibt. Herzlichen Glückwunsch!
Darüber hinaus durfte sich der Sieger über einen neuen Trikotsatz, gesponsert durch die Fa. Sport Max Ehringshausen, und über 250 € Siegprämie freuen. Das umkämpfte Spiel um Platz drei entschied die SG Niederbiel für sich, die sich gegen die stark mit haltende A-Jugend des SC Waldgirmes mit einem knappen 3:2 durchsetzte. Somit verteidigte Niederbiel seinen dritten Platz aus dem Vorjahr. 
Die einheimische 11 aus Kölschhausen kam zwar unter die letzten 6 Teams, schied allerdings an Tag 2 in der Zwischenrunde aus. Es war dennoch eine gute Vorstellung der Mannschaft.  Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich der 1. Vorsitzende Dominic Petry bei allen Mannschaften für das faire Turnier. Ebenso ging ein herzlicher Dank an die Turnierleitung (Mike Kleiber, Jens Gelzenleuchter, Pascal Urbanski, Achim Wissner und Mesut Kurtulus), die überzwei Tage hinweg stets einen klaren Durchblick auf das Spiel- und Randgeschehenhatte. Die Turnierleitung war es auch, die in Abstimmung mit denSchiedsrichtern, Lukas Müller von der SG Niederbiel mit insgesamt 26 Paraden zum besten Torhüter und Torben Weyel von der SSG Breitscheidt zum besten Spielerdes Turniers gewählt haben.
Bester Torschütze wurde mit 10 erzielten Treffern Michael Jeremejev der A-Jugend vom SC Waldgirmes.
„Kein Spiel ohne Schiedsrichter“ - Die souveräne Leitung der Spiele wurde durch die Schiedsrichtergespanne um Nils Dyck (RSV Büblingshausen), Marcel Rühl (FSGWettenberg), Helmut Proske (TG Leun), Markus Hocker (FSV Hessen Wetzlar), Michael Dutschmann und Torben Grandt (beide SG Niederbiel) sichergestellt. Auch dafür vielen Dank!
Nochmals möchten wir uns bei unserem Hauptsponsor und Namensgeber des Turniers, Stefan Rumpf von der Fa. Sport Max in Ehringshausen für sein tolles Engagement und seine Unterstützung herzlich bedanken! Das Gleiche gilt ebenso der Fa. Getränkehandel Rumpf aus Ehringshausen, der Fa. Licher und der Volksbank Mittelhessen!
Zum Abschluss gilt wie immer ein ganz großes Dankeschön unseren treuen Mitgliedern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre - vielen Dank für euren Einsatz! Bis zum nächsten Jahr zur Jubiläumsausgabe: 10. Sport MaxHallencup. 

Euer SVK