03.10.2017

SG Aartal II – SV Kölschhausen 1:2 (1:0)

Der SV Kölschhausen war am Sonntag den 31.09.2017 bei der SG Aartal II zu Gast. Bis der SVK sich sortiert hatte, kam die SG Aartal II bereits in den ersten 20 Minuten zu mehreren klaren Möglichkeiten. Eine davon nutzte Björn...[mehr]

18.09.2017

TSV Blasbach - SV Kölschhausen 1:0 (0:0)

Am Sonntag fehlten einige wichtige Akteure, was sich bis zur Reserve bemerkbar machte. Trotzdem begann die Erste agressiv und konnte fast eine Stunde lang die Kreise der Platzherren erfolgreich stören und sich sogar ein optisches...[mehr]

11.09.2017

SV Kölschhausen – SG Biebertal II 4:0 (1:0)

Im sonntäglichen Spiel war die einheimische Elf zunächst bedacht, das Tor “sauber“ zu halten und man konzentrierte sich zunächst vornehmlich auf die Abwehrarbeit. Zudem fehlten mit B. Schuster und S. Luque beide etatmäßigen...[mehr]

11.09.2017

VfB Aßlar II – SV Kölschhausen 2:1 (0:0) 3.9.17

Im Vergleich zur Vorwoche musste der SVK 6 Ausfälle verkraften. Dennoch entwickelte sich auf dem Rasenplatz in Aßlar ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich insbesondere in der ersten Halbzeit die beiden gut gestaffelten...[mehr]

28.08.2017

SV Kölschhausen – SG Hohenahr II 2:2 (2:1)

Der SV Kölschhausen startete druckvoll in die Party und schnürte die 2. Mannschaft der SG Hohenahr in der eigenen Hälfte ein, allerdings versäumte der SVK eine der vielen Chancen zu verwerten. In der zehnten Minute jedoch...[mehr]

20.08.2017

Altenkirchen - SVK 5:2 (2:1)

Wie auch in den letzten Begegnungen spielte die einheimische Elf sehr engagiert nach vorne, lief aber auch diesesmal in die clever vorgetragenen Konter der Gastgeber, die bereits in der 5. Min. die Führung erzielten. Zwar konnte...[mehr]

18.08.2017

SG Altenk./Neuk/Bonbaden - SVK 2:4 (2:1)

Die einheimische Elf spielte von Beginn an druckvoll, lag jedoch nach zwei Konter der Gastgeber plötzlich mit 0:2 (25. und 36. Min.) hinten. Erst M. Drmaku schaffte mit einem sehenswerten Freistoß (45. Min.) den Anschluß. Im 2....[mehr]

14.08.2017

SVK - Hermannstein 2:2 (1:1)

Die einheimische Mannschaft spielte von Beginn an offensiv, lief aber immer wieder in gefährliche Konter der Gäste, die aus einer zunächst gut gestaffelten Abwehr reagierten. Einer dieser Konter führte in der 29. Min. zum 1:0 für...[mehr]